Sexgott-Wissen 1×1 -E-

Es geht weiter mit Sexwissen Lektion #2 und der Transformation zum Gottes-Ficker, diesmal lediglich ein Buchstabe, dafür gibts einiges zu den erogenen Zonen.

– E –

Earshot

Beim Earshot ejakuliert der Mann in das Ohr der Frau.

Eine eher speziellere Vorliebe und auf jeden Fall sollte vorher darüber gesprochen werden!

Ejakulation (Mann)

Der Samenerguss (also wenn jemand „kommt“) des Mannes wird Ejakulation genannt.

Beim Mann finden Ejakulation und Orgasmus meistens zum selben Zeitpunkt statt. Dabei tritt das Sperma aus dem Penis aus.

Erektion

Bei sexueller Erregung sammelt sich Blut im Penis, wodurch dieser anschwillt und eine Erektion entsteht.

Erogene Zone

Die erogenen Zonen des Körpers sind jene, welche bei Berührungen sexuelle Erregung auslösen. Hier gilt es aufzupassen, denn als Sexgott musst du auch die kleinen geheimen Zonen kennen.

Hierbei wird je nach Empfindlichkeit des Körperbereichs unterteilt.

Nicht spezifische erogene Zonen

Folgende Zonen können einige Menschen bei Berührungen erregen, dies muss aber nicht so sein.

  • Seiten des Halses
  • Genick
  • Achselhöhlen
  • Arminnenseiten
  • Füße (besonders Fußsohlen)
  • Rücken
  • Rückgrat
  • Lenden
  • Bauch
  • Gesäß
  • Schenkel (besonders Oberschenkelinnenseiten)
  • Ellenbogen (65% der Frauen werden bei Berührungen sexuell erregt)
  • Kniekehlen

Spezifische erogene Zonen

Diese Zonen besitzen eine hohe Dichte von Nervenzellen und rufen weitaus mehr sexuelle Erregung hervor. Aber auch hier muss nicht jede Zone bei jedem Menschen aktiv sein.

  • Bereich der Augen
  • Ohrmuscheln
  • Mund (Zunge, Lippen und auch Mundhöhle)
  • Nase
  • Haargrenzen
  • Handinnenflächen
  • Bereich des Damms
  • Anus
  • Brusthügel (besonders bei Frauen)
  • Bereich der Brustwarzen (besonders bei Frauen)
  • Brustwarzen (besonders bei Frauen)

    Zusätzlich beim Mann
  • Penis (besonders Eichel)
  • Hodensack

    Zusätzlich bei der Frau
  • Venushügel
  • Schamlippen
  • Klitoris (C-Punkt)
  • Bereich der Harnröhrenöffnung (U-Punkt)
  • Innerhalb der Scheide die Scheidenvorderwand (zum Bauch)
  • Gräfenberg-Zone (G-Punkt)
  • Innerhalb des Scheide in der Nähe des Gebärmutterhalses (A-Punkt)
  • Brust

Eyeshot

Beim Eyeshot ejakuliert der Mann ins/aufs Auge der Frau.

Ebenfalls eine speziellere Vorliebe, die vorher abgesprochen werden sollte!

Das war’s wieder mit der kleinen Lehreinheit, bis zum nächsten Post meine kleinen Sexgötter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.