hair-style-celebrity-girl-website-header

Sex Tipps von Tom Delay

Freunde,

ich bin Tom Delay und ich bin besser im Bett als jeder Kerl auf diesem Planeten. Meine sexuellen Künste sind legendär und Frauen werden allein durch meine Stimme feucht. Ich beherrsche die psychologischen Tricks und NLP Taktiken, um jede Frau nach leidenschaftlichem Sex mit mir betteln zu lassen. Wenn du auch so ein geiler Hengst wie ich werden willst und unterschwellige Verführung von den richtig heißen Ladys beherrschen willst, dann gib dir das kontroverse Unterschwellige Verführungssystem.

Hätte das Schlafzimmer meiner Penthouse Wohnung ein Gästebuch (was es hat, aber nur die wenigsten Ladys finden das witzig), dann würden sich darin mehr Namen als auf den Landtagswahlzetteln befinden. Versteht mich nicht falsch, ich schätze jede einzelne dieser Frauen sehr. Ich schätze ihre wippenden Brüste, ihre feuchten Pussys und ihre geilen verschwitzen Körper während sie mich reiten. Frauen sind Göttinnen, zumindest die mit denen ich es treibe.

Sex Tipps für Weicheier

Wenn mich irgendwelche Weicheier nach Sex Tipps fragen und mir auf die Eier gehen wie sie eine Frau befriedigen können, dann rate ich ihnen immer nur sich diese Top 10 Sex Tipps durchzulesen. Frauen wollen nämlich so richtig rangenommen werden und zwar nicht von einem romantischen Liebhaber, sondern von einem dominanten Mann, der sie richtig anpackt, aufs Bett schmeißt und das feuchte Höschen einfach unter ihrem Arsch wegreißt.

An all die Kerle, die denken Frauen wollen Liebe machen: Frauen wollen fi*ken. Und zwar hart. Aber damit meine ich nicht das harte rein, raus Rumgespiele, sondern sie wollen eine Fick-Erfahrung. Bevor es überhaupt im Bett zur Sache geht, muss sie schon spüren, dass du der Kerl bist, der ihre dreckigen Fantasien und schmutzigen Träume zur Realität macht. Unterschwellige Verführung nennt sich der Spaß, meine Freunde. Ihr verführt sie mit Psychologie und ihre süße Pussy kann euch gar nicht mehr widerstehen!

Geile Frau verführen mit sex tipps

Frauen befriedigen, so gehts

Der weibliche Orgasmus ist noch so ein Phänomen. Du kannst das dickste Teil in der Hose haben und die Frau kommt trotzdem nicht, wenn du eine Pussy von Mann bist. Eine Frau zum Orgasmus bringen ist reine Psychologie. Dominanz und Männlichkeit sind die Geheimwörter bei der Orgasmus-Sache. Es heißt Frauen erleben ihren Orgasmus emotional und das stimmt auch. Aber emotional bedeutet nicht, dass du ein auf romantische Pussy machen musst, sondern dass du sie emotional geil machen musst und zwar mit purer Männlichkeit. Wirf sie aufs Bett, pack dein bestes Teil aus, guck sie an und sag „nimm ihn in den Mund du Luder“ und sie wird feuchter, geiler und dem Orgasmus näher sein als nach 10 Minuten rein, raus. Natürlich funktioniert der ganze Spaß nur, wenn du im Allgemeinen eine krass männliche und dominante Ausstrahlung hast und die richtigen Katalysator Techniken zum Befriedigen nutzt.
Sie muss natürlich wissen, dass sie eigentlich die kleine Prinzessin für dich ist, nur im Bett, wenn ihr unter euch seid, dann wird sie deine kleine Schlampe. Jackpot.

P.S. Hört nicht auf die Weiber. Die hier hat zum Beispiel keine Ahnung:

Ein Gedanke zu „Sex Tipps von Tom Delay“

Kommentar verfassen